Corona-Einschränkungen des Kita-Betriebs haben nach einer Studie schwerwiegende Folgen – bei sprachlichen und motorischen Fähigkeiten sowie der sozio-emotionalen Entwicklung. Der Förderbedarf steigt enorm. Für manche Kinder bedeutet das einen viel schwierigeren Start ins Leben.
Der langjährige Chef der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, sagte bei „Maischberger“, dass eine Nato-Mitgliedschaft der Ukraine aus seiner Sicht längst nicht vom Tisch ist. TV-Moderator Günter Jauch fasste die Lage von Christine Lambrecht in einem Wortspiel zusammen.
Aktien aus China wurden vor zwei Monaten in einer aufsehenerregenden Analyse zu Hochrisikopapieren erklärt. Jetzt jedoch vollzieht das gleiche Investmenthaus eine Kehrtwende – und ruft stolze Kursziele für mehrere bekannte Titel aus. Der Schwenk hat politische Gründe.
Bisher verfolgten Schweden und Finnland eine Politik der militärischen Bündnisfreiheit. Am Morgen haben beide Länder offiziell die Mitgliedschaft in der Nato beantragt - eine historische Entwicklung, die von den Vetodrohungen der Türkei überschattet wird.
Gerhard Schröder soll seine Büroräume und Mitarbeiter im Bundestag verlieren. Am Donnerstag wollen SPD, Grüne und FDP dem Altkanzler die Mittel in einer Sitzung des Haushaltsausschusses streichen. Mit Bundesinnenministerin Nancy Faeser fordert die erste Ministerin den Parteiausschluss des Altkanzlers.
Dürfen Schriftsteller hierzulande etwas anderes als links sein? Eine TV-Doku rollt die prominenten Fälle um Uwe Tellkamp und Monika Maron nochmals auf. Hinter deren Kritik am Meinungsklima in Deutschland offenbart sich ein Problem der Medien mit Ostdeutschland.
Jeden Tag hören wir die neuen Corona-Fallzahlen. Aber was bedeuten sie, an welcher Stelle der Pandemie stehen wir und wie ist die Tendenz? Olaf Gersemann erklärt und bewertet kurz und kompakt die aktuellen Zahlen. Alles, was Sie am 18. Mai wissen müssen.
Als Fußballprofi war Mario Gomez so gut im Training, dass er essen konnte, was er wollte. Inzwischen muss er genauer auf seine Ernährung achten, um in Form zu bleiben. Es gibt allerdings eine Sache, bei der ihm der Verzicht schwerfällt.
Nach Abraham Lincolns Einschreiten 1863 genossen Weiße und Schwarze in den USA auf dem Papier gleiche Rechte. Doch der Alltag sah anders aus. 1896 sorgte der Oberste Richter Melville W. Fuller dafür, dass es vorerst auch so blieb.
Vor 20 Jahren begann der Aufbau eines Fernradwegenetzes. Gerade hat der Allgemeine Deutsche Fahrradclub die Bundesbürger nach den besten Strecken für den Fahrradurlaub 2022 gefragt. Die fünf Favoriten haben eines gemein: Sie führen alle am Wasser entlang.
Ein Ex-Offizier der russischen Armee weicht im Staats-TV von Putins Linie ab: „Auch wenn wir es nur ungern zugeben, ist praktisch die ganze Welt gegen uns“, sagte Chodarenok. Russische Staatspropaganda bezeichnete er als „Info-Beruhigungstabletten“. Verfolgen Sie alle Entwicklungen hier und im TV.
EU-Wirtschaftskommissar Paolo Gentiloni warnt vor übertriebenen Hoffnungen beim Wiederaufbau der Ukraine. Er werde lange dauern, teuer und die Finanzierung sei noch nicht gesichert. Doch im Moment kämpfen Geldgeber noch mit einem ganz anderen Problem.
Kiew arbeitet an der kompletten Evakuierung der Azovstal-Fabrik – angeblich auch mithilfe internationaler Vermittlerr. Die Schwester eines Kämpfers fürchtet im Interview um das Leben der Soldaten. Moskau zielt immer deutlicher auf eine Russifizierung des Südostens der Ukraine. Ein Überblick.
Bereits in fünf Jahren könnte die globale Erwärmung die Schwelle von 1,5 Grad überschreiten. Der Globus stehe am „Klimaabgrund“, warnen die Vereinten Nationen. Aber die Funktionäre bekommen langsam ein Kommunikationsproblem: In fünf Jahren wird die Welt kaum anders aussehen.
Russlands damaliger Präsident Dmitri Medwedew galt im Westen als gemäßigt und offen. Mit Barack Obama wollte er die Beziehungen zu den USA erneuern. Nun droht er mit einem Atomkrieg. Aber Medwedew war immer ein Hardliner, der nur ein Ziel hatte: Putin zu dienen.
Die große Volkszählung hat begonnen. 30 Millionen Bundesbürger sollen dem Staat in den kommenden drei Monaten persönliche Auskünfte erteilen. Doch wer wird eigentlich kontaktiert? Welche Daten werden abgefragt? Was droht Verweigerern? WELT beantwortet die wichtigsten Fragen.
Die Nachfrage nach modernem Kriegsgerät wächst weltweit rasant. Auch die deutschen Hersteller sollen viel dazu beitragen. Doch die aktuellen Lieferzeiten offenbaren, wie unvorbereitet sie auf diesen Boom sind. Am schlimmsten aber sind die Zustände bei der Bundeswehr selbst.
Wie viel Sport braucht es, um abzunehmen und fit zu bleiben? Wie viel Ausdauer-, wie viel Kraftraining? Und wie senke ich meine Mortalität? Prof. Dr. Stephan Geisler forscht zu diesen Themen. Hier gibt er anhand der neuesten Studien alle relevanten Antworten.
Der Militärtheoretiker Martin van Creveld hat Putins erste Finte und sein initiales Scheitern vorhergesagt. Hier skizziert er vier Szenarien für den Fortgang des Ukraine-Kriegs. Ein einziges ist günstig für den Westen. Alle bedeuten jahrelang Krieg. Womöglich aber auf russischem Boden.