Mit einem offenen Brief haben sich 278 Kulturschaffende in die innerjüdische Debatte zwischen Maxim Biller und Max Czollek eingemischt. Warum an diesem Brief nichts stimmt, warum er trotzdem von Belang ist – und warum es dabei nicht um Solidarität geht.
Erst am 6. November werden Saul „Canelo“ Alvarez und Caleb Plant im Boxring gegeneinander kämpfen und den Weltmeister im Supermittelgewicht ermitteln. Bei einer Pressekonferenz in Los Angeles fliegen allerdings schon vorher die Fäuste.
Die Industrie schlägt Alarm: Die Jobs von Millionen Deutschen verändern sich oder fallen sogar ganz weg. Ein Bündnis von 26 Großunternehmen stellt schon jetzt Forderungen an die künftige Bundesregierung.
In Großbritannien sind wegen der hohen Gaspreise schon mehrere Versorger pleitegegangen. Für betroffene Kunden wird der neue Anbieter oft noch teurer. WELT erklärt, welche Folgen der Preisexplosion beim Gas für Deutschland zu erwarten sind.
Die nächste Bundesregierung wird eine Welt vorfinden, die sich unter Angela Merkel tiefgreifend verändert hat. Die USA, Europa, China, Russland, Nahost – WELT erklärt, wie sich die Macht verschoben hat – und warum die Deutschen sich für schmerzhafte Entscheidungen wappnen müssen.
Es wird kälter, die Menschen halten sich wieder mehr in Innenräumen auf, dennoch sinken die Inzidenzen. Ist das ein Zeichen für eine Trendwende? Virologe Hendrik Streeck warnt, man müsse aufpassen, wie diese Zahlen interpretiert werden.
Die Bundesregierung wird bis Ende des Jahres rund 38 Milliarden Euro nach Brüssel überweisen. Damit liegt der deutsche Beitrag um ein Fünftel höher als zuletzt. Dafür gibt es vor allem zwei Gründe. WELT erklärt zudem, welches Land von der Umverteilung am meisten profitiert.
In einem Gefängnis in Texas hat sich in kürzester Zeit die Delta-Variante ausgebreitet, obwohl ein Großteil der Insassen geimpft war. Das unfreiwillige Experiment ermöglicht zahlreiche Analysen – und liefert eine gute Nachricht.
Was Apple an seinen neuen iPhone-Modellen verbessert hat, offenbart sich oft erst auf den zweiten Blick. Vor allem die Kamera wartet mit neuen Features auf, die viele Nutzer erfreuen dürfte. Und doch haben im Test nicht alle Funktionen überzeugt.
In den Berliner Krankenhäusern von Vivantes und Charité streiken die Pfleger. Auf den Stationen spitzt sich die Situation zu, berichten Betroffene. Die Rede ist von körperlichen Auseinandersetzungen mit auffälligen Patienten – und akuter Lebensgefahr.
Nach einer neuen Studie der Windkraft-Industrie sollen Nord- und Ostsee zur wichtigsten Quelle von Elektrizität und Wasserstoff für Deutschland werden. Die Ausbaupläne sind gigantisch – und haben doch einen Haken. Denn Klimaschutz ist nicht gleich Umweltschutz.
Immer mehr Wettbewerbe, immer mehr Sender, immer mehr Experten: Für Ex-Fußballer wie Bastian Schweinsteiger oder Lothar Matthäus ist der Job vor der Kamera eine lukrative Einnahmequelle. Doch bei der Bezahlung gibt es große Unterschiede.